Neues zur Bürgerapp Dortmund

Bei den vergangenen Haushaltsberatungen, die im Lichte der schlechten Haushaltslage standen, konnte sich die Fraktion FDP/Bürgerliste mit der sofortigen Umsetzung der Bürger App nicht durchsetzen. Die Fraktion wird dieses Thema jedoch nicht ad acta legen, sondern auch in den kommenden Monaten versuchen eine Machbarkeitsanalyse seitens der Verwaltung erstellen zu lassen. Dann wird sich zeigen, ob die Bürger-App eventuell nicht sogar finanzielle Vorteile bringen könnte, und das bei einem verbesserten Service für die Dortmunder Bürgerinnen und Bürger.